Waldemar Lorenz

Ich entwickele Konzepte und Organisationsstrukturen für eine sinnvolle und sinnstiftende Projektarbeit.

Meine Vision

Die Menschen arbeiten nicht länger im Angestelltenverhältnis. Als Projektpreneure sind sie unternehmerisch freie Individuen, die selbst bestimmen, an welchen Vorhaben sie arbeiten und in welche Richtung sie sich entwickeln. 

Das Projektpreneurship wird durch eine einfache Organisationsform geregelt. Neue Vorhaben können innerhalb von kürzester Zeit organisiert und effektiv umgesetzt werden. 

Meine Werte

  • Exzellenz: mein innerer Antrieb ist das Streben nach Verbesserung. Das gilt für alle Lebensbereiche - Familie, Business und Selbstentwicklung.
  • Selbstbestimmung: ich übernehme Verantwortung für mein Leben und entscheide selbst, wie ich leben möchte. Ich gestalte meine Freiräume und unterstütze andere Menschen nach meinem eigenen Ermessen.
  • Simplizität: wir haben unsere Welt genug verkompliziert. Es ist Zeit für Ent-Komplizierung. 
  • Gerechtigkeit: jeder Mensch ist gleich und wird allein nach seinem Verhalten bewertet und behandelt (Actio est Reactio).

Mein Hintergrund

Als studierter Automatisierungstechniker (Dipl.-Ing. TU Kaiserslautern) habe ich meine Vorlieben zum Optimieren und Strukturieren auf eine professionelle Basis setzen können.

In meiner Rolle als Projektleiter (PMP®) – die ich seit 2010 wahrnehme – habe ich meine Stärken der Führung und Organisation effektiv einsetzen können.

Heute entwickele ich Ideen und Konzepte, wie die Projektarbeit sinnvoll und sinnstiftend gestaltet werden kann. Die Ausbildung zum Business Trainer (TÜV Nord, BDVT, TAM) liefert mir das professionelle Handwerkzeug zur Verbreitung und Vorstellung meiner Ideen und Konzepte.

Der erste Ansatz lautet: unnötigen Ballast loswerden und die Projektarbeit ent-komplizieren. Die so freigelegte Energie kann für die Gestaltung sinnstiftender Projekte genutzt werden.

Was tun Sie gegen Verschwendungen in Ihren Projekten?

In dem kostenlosen 30-minütigen Strategie-Gespräch erfahren Sie, wie Sie einen nachhaltigen Verbesserungsprozess in Ihrem Verantwortungsbereich etablieren und die Projektperformance systematisch steigern können.