Sie möchten Performance in Ihren Projekten verbessern?

Kommt Ihnen das bekannt vor?

  • Die Mitarbeiter können sich schlecht selbst organisieren und übernehmen keine Verantwortung
  • Fehler werden nicht rechtzeitig aufgedeckt und beseitigt
  • Projektziele und Aufgaben sind nicht klar definiert 
  • Die Mitarbeiter halten sich zu lange mit unwichtigen Aufgaben auf 
  • Ständige Missverständnisse durch falsche Kommunikation oder fehlende Abstimmung 
  • ...

Ich helfe Ihnen die Performance zu verbessern

Stellen Sie sich vor: Ihre Projektteams funktionieren wie ein Schweizer Uhrwerk.

Die Projektmitarbeiter wissen, was ihre Verantwortungsbereiche sind und agieren in diesen eigenständig. Klare Übergabeschnittstellen sorgen für eine reibungslose Zusammenarbeit. Ihre Mitarbeiter sind bestmöglich ausgebildet und motiviert. Es gibt keinerlei Verschwendungen in Form von Wartezeiten, unnötigen Aktivitäten oder Ausgaben. Eventuelle Störungen werden von den Mitarbeitern selbst sofort aufgedeckt und beseitigt.

Das Uhrwerk läuft, ohne dass Sie es aufziehen müssen.

Projektperformance verbessern ist ein 12-Wochen-Programm für Projektportfolio-Manager, die Ihre Projektprozesse optimieren möchten, um die Projekte schneller, kosteneffizienter und in besserer Ergebnisqualität abschließen zu können.
Ihre Mission für die 12 Wochen ist es:  
  • die größten Verschwendungen in Ihren Projekten zu identifizieren 
  • TOP 3 der Maßnahmen zur Verbesserung der Projektperformance zu definieren 
  • mindestens eine Maßnahme umzusetzen
  • einen nachhaltigen Verbesserungsprozess in Ihrem Verantwortungsbereich zu etablieren

Was Sie verbessern

Kosteneffizienz

keine unnötigen Ausgaben

Laufzeiten

keine unnötigen Aktivitäten

Ergebnisqualität

Fokus auf  das Wesentliche

Mitarbeiter-Motivation

durch sinnvolle Arbeit

Etappenziele: Ihr Weg dorthin

Verbesserungsprozess definieren

Eine Rahmenstruktur mit den wichtigsten Eckdaten und Prozessschritten schaffen.

Initiale Bestandsaufnahme

Die größten Verschwendungen und deren Ursachen identifizieren und daraus Optimierungsmaßnahmen ableiten.

Maßnahmen-Detailplanung

WAS soll WIE, von WEM und bis WANN erledigt werden.

Maßnahmenumsetzung

Ziel: mindestens eine Maßnahme sollte innerhalb von 12 Wochen umgesetzt werden.

Zweite Bestandsaufnahme

Was hat die umgesetzte Maßnahme bewirkt? Welche Verschwendung sollte als nächstes eliminiert werden?

Reflektion und Ausblick

Sie haben das notwendige Werkzeug in der Hand, die Projektperformance kontinuierlich zu verbessern.

Was tun Sie gegen Verschwendungen in Ihren Projekten?

In dem kostenlosen 30-minütigen Strategie-Gespräch erfahren Sie, wie Sie einen nachhaltigen Verbesserungsprozess in Ihrem Verantwortungsbereich etablieren und die Projektperformance systematisch steigern können.